Über uns

Wir, Carsten und Nicole Furcht begannen 1990 unsere Ausbildung in der Berufsbildenden Schule Arnstadt, welche Carsten 1994 als Jahrgangsbester abschloss und daraufhin Gesellenvertreter im Prüfungsausschuss der Goldschmiedeinnung Thüringens wurde.

 

Im Jahr 2000 legten wir beide erfolgreich unsere Meisterprüfungen ab. Nach über 20 Jahren Berufserfahrung als Goldschmied strebte Carsten 2009 nach beruflicher Weiterbildung und belegte am Handwerkskammerbildungszentrum in Münster unter Anleitung von Herr Mach eine Weiterbildung zum Juwelen- und Schmucksteinfasser, die er als bisher bester Teilnehmer beendete.

 

2009 kam es auch zur ersten Unternehmensgründung in Gera/ Zwötzen und seit 2011 existiert eine zweite Filiale in der Wiesestraße. Das Konzept hierfür gewann den Existenzgründerwettbewerb "Eigener Chef in Geras Zentrum" und hat sich damit vor einer anspruchsvollen Jury gegen elf weitere Bewerber durchgesetzt.

 

Seit 2013 ist die Goldschmiede Furcht mit einer Filiale in Gera's Innenstadt vertreten.

In der Großen Kirchstr. 7 (ehemals Goldschmiede Urban am Markt) bieten wir unseren Kunden neben dem Uhren- und Schmuckservice ein riesiges Angebot an Schmuck, Uhren und Trauringen.

Team

 

Goldschmiedemeister Carsten Furcht

Inhaber

Telefon: +49 172 3647946

E-Mail: carstenfurcht@aol.com

Goldschmiedemeisterin Nicole Furcht

berät Sie gern in unserern Filiale Große Kirchstraße 7

Telefon: +49 365 8005344

Öffnungszeiten

Goldschmiede Furcht     

Weigelstraße 7

07743 Jena  

Telefon: 03641/441538

Montag - Freitag 

10.00 - 18.00 Uhr

Samstag

10.00 - 13.00 Uhr

Goldschmiede Furcht

Große Kirchstraße 7             

07545 Gera 

Telefon: 0365/8005344

Montag - Freitag

9.30 - 18.00 Uhr

Samstag  

9.30 - 13.00 Uhr

Goldschmiede Furcht     

Wiesestraße 72   

07548 Gera  

Telefon: 0365/88279261

Montag

9.00 - 15.00 Uhr

Dienstag- Freitag

10.00 - 18.00 Uhr

Samstag

geschlossen

Gern können Sie auch einen individuellen Termin mit uns vereinbaren!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldschmiede Furcht